Öffentliche Führung

Appenzell. Am kommenden Samstag, 19. März, 14.30 Uhr, findet eine Führung durch die Sonderausstellung «Lismede – Gestricktes aus Innerrhoden» im Museum Appenzell statt. Sie gibt Einblick in die Geschichte des Strickens und dessen Bedeutung im Alltag wie auch in der Mode.

Merken
Drucken
Teilen

Appenzell. Am kommenden Samstag, 19. März, 14.30 Uhr, findet eine Führung durch die Sonderausstellung «Lismede – Gestricktes aus Innerrhoden» im Museum Appenzell statt. Sie gibt Einblick in die Geschichte des Strickens und dessen Bedeutung im Alltag wie auch in der Mode. Zusätzlich wird die Entwicklung des Handarbeitsunterrichts beleuchtet. Es gilt der Eintritt ins Museum.

«Fiire mit de Chline»

Waldstatt. Am Samstag, 19. März, 10 Uhr findet in Waldstatt ein ökumenisches «Fiire mit de Chliine» statt. Erzählt wird die Geschichte von der schönen Perle. Eingeladen sind Kinder im Vorschulalter und ältere zusammen mit Begleitpersonen.