Öffentliche Führung durch Ausstellung «Wundern»

Journale

Drucken
Teilen

Appenzell Kommenden Sonntag, 5. März, 14 Uhr, führt die Kunsthistorikerin Christine Musits im Kunstmuseum Appenzell durch die Ausstellung «Wundern – Werke aus der Kunstsammlung Mezzanin, Liechtenstein». Zu ­sehen sind eine Auswahl von 100 Werken von 48 Künstlerinnen und Künstlern.

Öffentliche Führung zu Sonderausstellung

Heiden Kommenden Sonntag, 5. März, 14 Uhr, gibt es am Henry-Dunant-Museum in Heiden eine öffentliche Führung mit Judith Thoma. Im Fokus steht die Sonderausstellung «Starke Frauen um Henry Dunant». Eine von ihnen war Florence Nightingale, Pionierin der Krankenpflege und Statistik.