Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Oberhelfenschwil im Verband vertreten

Die Neuimkerin und Aktuarin des Bienenzüchtervereins Mitteltoggenburg, Iris Koch aus Oberhelfenschwil, wurde an der Delegiertenversammlung des Imkerverbandes St. Gallen-Appenzell als Nachfolgerin für Linus Kempter aus Kirchberg gewählt.
Linus Kempter übergibt sein Amt an Iris Koch aus Oberhelfenschwil. (Bild: pd)

Linus Kempter übergibt sein Amt an Iris Koch aus Oberhelfenschwil. (Bild: pd)

MOSNANG. Max Meinherz durfte am Samstag erstmals als Präsident des Imkerverbandes im Namen des Kantonalvorstandes rund 50 Delegierte und Gäste an der Delegiertenversammlung des Imkerverbandes St. Gallen-Appenzell im Pfarreiheim begrüssen. Wie in der Medienmitteilung des Verbandes steht, sprach er dem Bienenzüchterverein Mitteltoggenburg grossen Dank aus, welcher im Rahmen seines 150-Jahr-Jubiläums die Organisation dieser Tagung im Pfarreiheim Mosnang übernahm. Als Nachfolgerin für den aus dem Vorstand austretenden Linus Kempter aus Kirchberg (das Toggenburger Tagblatt berichtete) wurde Iris Koch, Oberhelfenschwil, vorgestellt. Gemäss der Mitteilung ist der Imkerin die Vertretung ihrer Region im Kantonalvorstand wichtig. Sie wurde einstimmig als Aktuarin in den Kantonalen Vorstand gewählt. In seiner Laudatio würdigte Hans Züst, ehemaliger Präsident des Imkerverbandes St. Gallen-Appenzell, die Arbeit von Linus Kempter im Vorstand. Als Bienenberater und Kursleiter möchte Linus Kempter sich nun seiner Familie und Hobbies widmen können. Meinherz erinnerte an das Engagement von Linus Kempter und übergab ihm ein Geschenk und eine persönliche Urkunde. Die darauf erfolgte Ernennung zum Ehrenmitglied zeugt von grosser Anerkennung. Hans Oppliger informierte anschliessend darüber, dass das Bundesamt für Landwirtschaft den Wirkstoff Streptomycin in diesem Jahr nicht zur Feuerbrandbekämpfung zulässt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.