Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nur ein Punkt für Cédric Noger

Ski Alpin Nach den beiden Europacup-Rennen im österreichischen Kirchberg erlitt der Wiler Skirennfahrer Cédric Noger im italienischen Folgaria-Lavarone einen resultatmässig leichten Rückschlag. Er belegte im ersten Rennen Rang 30, im zweiten den 35. Platz. Immerhin setzte es für den Wiler noch einen FIS-Europacup-Punkt ab.

Im aktuellen Ranking des Europacup-Riesenslalom-Klassements befindet sich Cédric Noger im Moment auf Rang 24, was ihm eine gute Startposition in den nächsten EC-Rennen ermöglicht.

Auf der FIS-Weltrangliste ist er als 52. so gut klassiert wie noch nie. Mit dieser Rangierung müsste er die Selektionskriterien für das B-Kader so gut wie erfüllt haben und kann ohne zusätzlichen Druck zuversichtlich dem weiteren Verlauf der Saison entgegenblicken. (uno)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.