Nun läuft der Countdown zur Hitparade der MGM

MOSNANG. Am kommenden Samstag, 18. April, 20 Uhr, ist es so weit: Die Hitparade der Musikgesellschaft Mosnang mit den grössten Hits aus den Jahren mit dem Dirigent Stefan Brändle geht auf Sendung. Nach 27 Jahren Dirigententätigkeit gibt er den Taktstock weiter.

Drucken
Teilen
Die Musikgesellschaft Mosnang tritt am Samstag auf. (Bild: pd)

Die Musikgesellschaft Mosnang tritt am Samstag auf. (Bild: pd)

MOSNANG. Am kommenden Samstag, 18. April, 20 Uhr, ist es so weit: Die Hitparade der Musikgesellschaft Mosnang mit den grössten Hits aus den Jahren mit dem Dirigent Stefan Brändle geht auf Sendung. Nach 27 Jahren Dirigententätigkeit gibt er den Taktstock weiter.

Dieser Dirigentenwechsel veranlasst die Musikgesellschaft Mosnang, die grössten Hits aus dieser Zeit neu aufleben zu lassen und an diesem Abend aufzuführen. Die Vorbereitungen der ersten Abendunterhaltung seit über zehn Jahren laufen auf Hochtouren. Wer freitagabends beim Probelokal neben dem Restaurant Krone in Mogelsberg vorbeigeht, kann dies mit eigenen Ohren hören.

Neben den musikalischen Highlights aus den 80er- und 90er-Jahren bis heute werden auch die Meilensteine dieser Zeit in Erinnerung gerufen. Am Ende des Konzerts wird Stefan Brändle seinen Dirigentenstab offiziell an seinen Nachfolger weitergeben. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem die Unterhaltung mit dem Zillertaler Alpensound, eine Tombola, Kafistube und Barzelt. Die Musikgesellschaft freut sich auf einen unterhaltsamen Abend im Oberstufenzentrum Mosnang. (pd)

Aktuelle Nachrichten