Noch ein Pokal zum Saisonschluss

Supermoto Eine Woche nach der Motocross-Meisterschaft in Amriswil wurde auch jene der Sparte Supermoto abgeschlossen. Im schaffhausischen Ramsen fuhr Randy Götzl aus Mogelsberg auf den 3. Platz der Kategorie Prestige.

Merken
Drucken
Teilen

Supermoto Eine Woche nach der Motocross-Meisterschaft in Amriswil wurde auch jene der Sparte Supermoto abgeschlossen. Im schaffhausischen Ramsen fuhr Randy Götzl aus Mogelsberg auf den 3. Platz der Kategorie Prestige. Damit sicherte sich der Mogelsberger den Vizemeistertitel in der schnellsten Klasse. Sein Teamkollege Armin Hehli (Mogelsberg) erreichte bei den Senioren den 14. Platz. Der Zuzwiler Marco Kähli startete bei den Quad Internationalen mit einem tollen 3. Platz ins Saisonfinale. Ein Zwischenfall im zweiten Lauf hinderte ihn aber daran, seinen Punktestand zu verbessern. Im Tagesklassement blieb ihm schliesslich der 13. Rang. Punktelos blieb Rick Rosenast aus Dietschwil als 42. der Kategorie Promo. (pd)