Nils Althaus bei «Open Ohr»

KIRCHBERG. Am Samstag, 21. März, gastiert Schauspieler und Liedermacher Nils Althaus beim Kulturverein. Er präsentiert sein Kabarettsolo «Ehrlich gheit» mit Liedern im Rahmen von «Open Ohr».

Drucken
Teilen

KIRCHBERG. Am Samstag, 21. März, gastiert Schauspieler und Liedermacher Nils Althaus beim Kulturverein. Er präsentiert sein Kabarettsolo «Ehrlich gheit» mit Liedern im Rahmen von «Open Ohr». Er steht für die grössten Schweizer Regisseure vor der Kamera, zuletzt für den Oscarpreisträger Xavier Koller als Dällenbach Kari. Doch hinter dem Filmstar steckt ein scharfsinniger Autor und Liedermacher. Seit mehreren Jahren sorgt er mit seinen Auftritten auf den Kleinkunstbühnen für staunende Augen. Irgendwo in der zweithintersten Reihe zählt eine merkwürdige Gestalt die Theaterstühle. Er zieht ein Diktaphon hervor und spricht ein paar Sätze auf Schwäbisch hinein. Plötzlich wechselt er seinen Ausdruck. Jetzt ist er ein weichherziger Basler Anthroposoph, der den Besucherinnen und Besuchern inbrünstig den Künstler des Abends ankündigt. Eine kleine Haltungsänderung – vor einem steht ein knorriger Ostschweizer. Man fragt sich kurz: kann das sein, alles ein- und derselbe? Und schon reisst es einen mit in den Strudel von skurrilen Figuren, virtuosen Wortjonglagen und schillernden Liedern. (pd)

Die Türöffnung im Depot ist um 20 Uhr, Beginn der Vorstellung um 20.30 Uhr. Infos und Reservationen unter www.openohr.ch.

Aktuelle Nachrichten