Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Niederlagenserie des BSG Vorderland hält an

Handball Auch im Auswärtsspiel gegen den HC Arbon gelang es den 1.-Liga-Handballern der BSG nicht, aus der Negativspirale herauszukommen. Sie kassierten die bereits dritte Niederlage in Serie.

Die beiden Teams starteten ausgeglichen in die Partie und wechselten sich, bis zur zehnten Spielminute, mit der Führungsrolle ab. Danach wurden die Vorderländer durch drei Zeitstrafen innert nur gerade sechs Minuten stark auf die Probe gestellt. Die Thurgauer nutzten diese Überzahl und zogen einige Tore davon. Nachdem man wieder komplett auf dem Feld stand, machten sich die Appenzeller an die Aufholjagd. Doch auch wenn immer wieder einige Tore aufgeholt wurden, verspielte man im Angriff zu oft den Ball. Genau auf solche Aktionen warteten die Arboner und erzielten zeitweise fast schon nach Belieben Gegenstosstreffer. Bis zur Pause verringerte sich der Rückstand trotz dieser Umstände auf 18:16. Der Start in den zweiten Durchgang wurde dann aber komplett verschlafen. Nach nur wenigen Spielminuten betrug der Abstand wieder sechs Tore.

In der Folge versuchten die BSGler erneut den Rückstand wettzumachen. Dies gelang jedoch nicht, und der Abstand pendelte sich zwischen vier und sechs Toren ein. Den Schlusspunkt zum Endresultat von 35:29 setzten dann noch einmal die Arboner. Bei Vorderland waren es erneut die gleichen Dinge, die zu einem Misserfolg führten: die Bereitschaft, bis dorthin zu gehen, wo es schmerzhaft sein kann. Darum steht das Team diese Saison auch verdient am Tabellenende. Am kommenden Freitag um 20 Uhr empfängt man den SV Fides aus St. Gallen zum letzten Heimspiel dieser Vorrunde. (jj)

Die BSG Vorderland spielte mit N. Fejzaj und B. Rothenberger im Tor sowie C. Bernet (1), C. Naef (2), T. Koch (1), P. Schulz (3), L. Rothenberger (2), L. Povataj (4), M. Mucha, M. Küng (1), R. Wild (2), R. Schwinn (13) und D. Schwinn.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.