Niederlage zum Saisonstart

SCHIESSEN. Nach einem Jahr Unterbruch in der 1. Liga ist die Luftgewehr-Mannschaft wieder in die neue Saison 2015/2016 gestartet. Leider setzte es in der ersten Begegnung gegen die Schützen aus Tafers FR mit 1510 zu 1513 Punkten eine knappe Niederlage ab.

Merken
Drucken
Teilen

SCHIESSEN. Nach einem Jahr Unterbruch in der 1. Liga ist die Luftgewehr-Mannschaft wieder in die neue Saison 2015/2016 gestartet. Leider setzte es in der ersten Begegnung gegen die Schützen aus Tafers FR mit 1510 zu 1513 Punkten eine knappe Niederlage ab. Eine starke Schützin im Gaiser Team war Sara Mosberger mit 192 Punkten. Die 18-jährige Fachangestellte Gesundheit ist in Bühler im 2. Ausbildungsjahr. Sie stand auch bereits einmal in Innsbruck international im Einsatz. (pd)