Niederlage im zweiten Heimspiel

Trotz einer sehr guten Startphase unterlagen die Frauen des FC Ebnat-Kappel in ihrem zweiten Heimspiel in dieser Saison dem laufstarken Team des DFC Thusis-Cazis mit 1:3 (1:1).

Drucken
Teilen
Nach dem 2:1-Sieg gegen Linth 04 gingen die Fussballerinnen des FC Ebnat-Kappel diesmal leer aus. (Bild: Walter Züst)

Nach dem 2:1-Sieg gegen Linth 04 gingen die Fussballerinnen des FC Ebnat-Kappel diesmal leer aus. (Bild: Walter Züst)

FRAUENFUSSBALL. Die Anfangsphase begann für das Heimteam vielversprechend. Die Ebnat-Kapplerinnen konnten das Zepter in die Hand nehmen und durch geschickte Spielzüge über mehrere Stationen die Gegnerinnen laufen lassen. So gelang nach diversen versiebten Chancen in der 18. Minute das verdiente Führungstor durch Martina Horvat. Wie im ersten Saisonspiel verpasste es das Team von Peter Schrepfer, den «Sack» zuzumachen. In der ersten halben Stunde kamen die Toggenburgerinnen zu mehreren Grosschancen, von denen aber keine genutzt werden konnte. Folglich überliessen die Ebnaterinnen den Gästen das Spieldiktat und liessen diese so immer besser in die Partie kommen. So war es wenig verwunderlich, dass den Bündnerinnen quasi mit dem Pausenpfiff der Ausgleich gelang (45.). Auch nach dem Pausentee fand das Heimteam den Tritt nicht mehr so richtig und wurde zusehends in die Defensive gedrängt. Eroberte Bälle wurden zu leichtfertig wieder hergegeben, was zum einen dem Gegner die den Chancenaufbau ermöglichte und zum anderen für die Gastgeberinnen selber sehr kräfteraubend war. So kam es, wie es kommen musste: Thusis-Cazis ging in der 65. Minute nach einem Ball in die Tiefe in Führung. Wenige Minuten vor Spielende konnten die Bündnerinnen die Führung nach einem Stürmerfoul – und deshalb nicht ganz regelkonform – noch auf 1:3 ausbauen (83.). So versäumten es die Ebnat-Kappler Fussballerinnen, an den guten Saisonstart anzuknüpfen und hoffen nun auf einen erneuten Punktgewinn am kommenden Sonntag in Rapperswil-Jona. (pd)

Matchtelegramm: DFC Ebnat-Kappel – DFC Thusis-Cazis 1:3 (1:1). – Untersand, Ebnat-Kappel. – 30 Zuschauer. – Tore: 18. Martina Horvat 1:0. 45. Thusis-Cazis 1:1. 65. Thusis-Cazis 1:2. 83. Thusis-Cazis 1:3. Ebnat-Kappel: S. Grüninger; R. Abderhalden, R. Wickli, S. Giezendanner, S. Appius, A. Giger, O. Hilber, J. Egli; M. Horvat, M. Walt, S. Scheiwiller, J. Grüninger, V. Bohl, O. Castelberg; S. Roth, L. Geisser.