Nicht nur Tango im Herzen

Am Samstagabend präsentieren Juan Esteban Cuacci und Gabriela Bergallo ihr Programm «Noche Argentina» im Chössi-Theater Lichtensteig. Es werden Tangos, aber auch argentinische Stücke mit folkloristischen Wurzeln erklingen.

Drucken
Teilen

LICHTENSTEIG. Juan Esteban Cuacci (Piano) und Gabriela Bergallo (Gesang) haben etwas zu erzählen. Sie nehmen die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine Reise nach Argentinien, welche zugleich auch eine Reise in die tieferliegenden emotionalen Seiten einer Seele ist, so dass man für den Moment eines zärtlich-bewegten Augenblicks das intime Gefühl verspüren mag, nirgends anders auf der Welt sein zu wollen als ganz bei sich selbst und bei den Rhythmen der argentinischen Musik.

Der musikalische Anlass findet am kommenden Samstag ab 20.15 Uhr im «Chössi» in Lichtensteig statt. Tangos, aber auch argentinische Musik mit folkloristischen Wurzeln wie Chacareras und Zambas sowie Stücke zeitgenössischer Komponisten aus Buenos Aires erklingen dann im Theater. «Es macht unglaublich viel Freude, mit Juan zu spielen, er ist so ein begabter Musiker», sagt Konzertveranstalterin und Sängerin Gabriela Bergallo.

Der argentinische Komponist, Arrangeur und Pianist Juan Esteban Cuacci begann seine Musikkarriere im Alter von zwölf Jahren. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit dem Tango. Aber auch lateinamerikanische Folklore, Jazz, Rock, klassische Musik und Pop sowie die Welt des Theaters haben es ihm angetan. Die gebürtige Argentinierin Gabriela Bergallo ist in Buenos Aires aufgewachsen, wo sie Gesang und Sprachen studierte. Im Jahr 1988 verliess sie ihre Heimat, um in Europa ihre Singtechnik weiterzuentwickeln. Seit 22 Jahren lebt Gabriela Bergallo in der Schweiz. (pd)

«Noche Argentina», Samstag, 1. März, 20.15 Uhr: Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Clientis Bank Toggenburg, unter www.choessi.ch oder bei den Vorverkaufsstellen von Starticket. Reservationen werden unter Telefon 058 228 23 99 oder im Internet entgegengenommen. Das Chössi-Restaurant ist ab 18 Uhr geöffnet.

Aktuelle Nachrichten