Neuvergabe des Stipendiums

SPEICHER. Im Jahr 2009 hat der Gemeinderat – in Erinnerung an den «Weberpfarrer» Howard Eugster und in Würdigung für sein Lebenswerk, «der Schaffung eines <Howard Eugster Stipendiums>» zugestimmt.

Drucken

SPEICHER. Im Jahr 2009 hat der Gemeinderat – in Erinnerung an den «Weberpfarrer» Howard Eugster und in Würdigung für sein Lebenswerk, «der Schaffung eines <Howard Eugster Stipendiums>» zugestimmt. Das Stipendium sieht einen jährlichen Studienbeitrag von 4000 Franken für die Dauer von maximal fünf Jahren vor. Dieser Beitrag wird laut einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei an eine Person vergeben, die im Bereich der Sozialwissenschaften (Fachhochschule oder Universität) ein Studium beginnt.

Nachdem Bettina Rüttimann ihr Studium als Sozialpädagogin erfolgreich abgeschlossen hat, kann für das Jahr 2012 das Howard Eugster Stipendium wieder neu vergeben werden. Gesuche für die Ausrichtung des Stipendiums können der Gemeindekanzlei eingereicht werden. (gk)

Aktuelle Nachrichten