Neun Schwinger mit Auszeichnung

WATTWIL. 18 Jungschwinger des Schwingclubs Wattwil und Umgebung nahmen am Bubenschwinget in Trübbach teil. Neun Jungschwinger erreichten eine Auszeichnung. Der Schwingclub Wattwil konnte zwei Schlussgang-Teilnehmer in der Kategorie B 2002/03 stellen.

Merken
Drucken
Teilen

WATTWIL. 18 Jungschwinger des Schwingclubs Wattwil und Umgebung nahmen am Bubenschwinget in Trübbach teil. Neun Jungschwinger erreichten eine Auszeichnung. Der Schwingclub Wattwil konnte zwei Schlussgang-Teilnehmer in der Kategorie B 2002/03 stellen. Marco Forrer aus Stein verlor gegen Silvan Koller aus Busswil und kam auf den vierten Rang. In der Kat. 2004/05. verlor Martin Eugster aus Krinau gegen Gian Maria Odermatt aus Uster und kam auf den dritten Rang. (pd)

Auszug der Rangliste Kat. A 2000/01, 2b: Schlegel Sämi, Hemberg; 58.25, 7c: Stadelmann Patrick, Unterwasser, 56.75; 9a: Weber Erwin, Wattwil, 56.25. Kat. B 2002/03, 3a: Lieberherr David, Ennetbühl, 58.25, 4. Forrer Marco, Stein, 58.00, 7b: Schlegel Werner, Hemberg, 57.00. Kat. C 2004/05: 3. Eugster Martin, Krinau, 58.00, 7b: Bleiker Ueli, Uelisbach, 57.75. Kat. D 2006/07: 4. Bleiker Toni, Ulisbach, 57.50.