Neun Behälter bewilligt

Oberhelfenschwil Die Abfallentsorgung in Oberhelfenschwil wird, wie bereits zu einem früheren Zeitpunkt angekündigt, auf Unterflurbehälter umgestellt. Nach der Umstellung entfällt das Einsammeln der Kehrichtsäcke vor der Haustüre.

Drucken
Teilen

Oberhelfenschwil Die Abfallentsorgung in Oberhelfenschwil wird, wie bereits zu einem früheren Zeitpunkt angekündigt, auf Unterflurbehälter umgestellt. Nach der Umstellung entfällt das Einsammeln der Kehrichtsäcke vor der Haustüre. Das Baubewilligungsverfahren wurde durch-geführt, soweit Standorte zur Verfügung standen. Neun Unterflurbehälter konnten zwischenzeitlich bewilligt werden, wie die Verantwortlichen der Gemeinde im Mitteilungsblatt schreiben. Auf der Wasserfluh sei noch keine Lösung gefunden worden. Die Unterflurbehälter sollen noch dieses Jahr eingebaut werden. Die Bevölkerung wird rechtzeitig über deren Anwendung und die Standorte informiert. (gem/aru)