Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neumitglied wird Revisorin

Kurz nach 20 Uhr an einem Abend Ende Mai begrüsst Präsidentin Claire Tschirky an der 46. Hauptversammlung des Frauenturnvereins Lütisburg 24 Stimmberechtigte, davon sechs Ehrenmitglieder und vier Gäste.
Heidi Solenthaler

Kurz nach 20 Uhr an einem Abend Ende Mai begrüsst Präsidentin Claire Tschirky an der 46. Hauptversammlung des Frauenturnvereins Lütisburg 24 Stimmberechtigte, davon sechs Ehrenmitglieder und vier Gäste.

Die HV fand im Restaurant Frohe Aussicht auf dem Winzenberg statt. Yvonne Brunner wird als Stimmenzählerin gewählt. Das Protokoll der letzten HV wurde mit der Einladung rechtzeitig abgegeben, somit entfällt das Vorlesen. Es wird angenommen und mit einem Applaus der Aktuarin gedankt. Die Präsidentin liest ihren Jahresbericht vor und versüsst ihn mit Schöggeli, jeder der im letzten Vereinsjahr eine Aufgabe oder seine Hilfe zur Verfügung stellte, erhielt ein Schöggeli. Annelies Räss verfasste den Jahresbericht der Leiterinnen. Beide Jahresberichte werden mit grossem Applaus verdankt. Es wird uns wieder in Erinnerung gerufen, wie viele schöne und gemütliche Stunden wir im letzten Vereinsjahr miteinander verbringen durften. Die Zahlen der Jahresrechnung halten sich im Rahmen, die Revisorinnen empfehlen die Rechnung zu genehmigen und den Vorstand zu entlasten, das gelingt ihnen auch. Silva, vielen Dank. Leider müssen wir den Rücktritt einer Revisorin und zwei Austritte aus dem Verein zur Kenntnis nehmen. Ein Neumitglied dürfen wir jedoch auch verzeichnen und gleich als neue Revisorin wählen. Erika Riedberger darf dieses Amt ausüben. Der gesamte Vorstand wird wieder für ein Jahr bestätigt und die verbleibende Revisorin wird auch einstimmig wiedergewählt. Den drei Leiterinnen wird ein Präsent überreicht und Claire dankt ihnen für die tollen Turnstunden und die Zeit, die sie aufbrachten für das Besuchen der Kurse. Am 1. Mai, bei feuchter Witterung, wagten acht Turnerinnen die Wanderung nach Mosnang (Maibummel). Im Restaurant Krone wurden wir mit einem vielfältigen Zmorgä belohnt. Gut gestärkt nahmen wir dann den Heimweg wieder unter die Füsse. An der Raiffeisen GV wurde unsere Hilfe sehr geschätzt. Es gibt wieder einige Franken in die Kasse. Zwei Turnerinnen haben Ende Mai in Oberriet am Sport-Fit-Tag mit der Männerriege teilgenommen.

Die zweitägige Turnfahrt wird uns in die Lenzerheide führen. Wir hoffen am 1. Septemberwochenende auf schönes Wetter, um die interessante Höhenwanderung zu geniessen. Felix Tschirky orientiert noch über den Stand des Projekts neue Turnhalle. Später schliesst die Präsidentin die Versammlung und wir geniessen einen Znacht aus der Küche der «Frohen Aussicht».

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.