Neues Outfit für den Skiclub

Seit diesem Jahr ist der Skiclub Bütschwil mit einem neuen Outfit unterwegs. Die Wintersaison ist vorbei, die Ski verpackt. Was bleibt sind wunderschöne Erinnerungen mit perfekten Bedingungen auf den Skipisten.

Ronja Gmür
Drucken
Teilen
Die Mitglieder des Skiclubs Bütschwil waren in der Wintersaison in Blau/Orange auf der Piste unterwegs. (Bild: pd)

Die Mitglieder des Skiclubs Bütschwil waren in der Wintersaison in Blau/Orange auf der Piste unterwegs. (Bild: pd)

Seit diesem Jahr ist der Skiclub Bütschwil mit einem neuen Outfit unterwegs.

Die Wintersaison ist vorbei, die Ski verpackt. Was bleibt sind wunderschöne Erinnerungen mit perfekten Bedingungen auf den Skipisten. Im Fall des Skiclubs Bütschwil wurde die Freude über das Weiss auch optisch nach aussen getragen, denn die Mitglieder durften sich über ein neu angeschafftes Outfit freuen. Die blau-orange Kombination kam bei allen sehr gut an, und es gab viele Komplimente auf und auch neben der Piste. Jetzt sind wir nicht mehr zu übersehen. Dies konnten wir dank der super Unterstützung des Fasnachtskomitees Bütschwil, der Fust Bauunternehmung Bütschwil, der Raiffeisenbank Unteres Toggenburg und durch Bossart Sport Wil allen Skiclüblern zu günstigen Konditionen ermöglichen. Dafür sind wir sehr dankbar und geniessen den einheitlichen Auftritt sehr.

Der Winter musste in der Zwischenzeit den warmen Temperaturen weichen, trotzdem bleiben die Mitglieder des Skiclubs Bütschwil aktiv.

Am kommenden Samstag trifft man sich zum Schluss-Höck im Schwämmli, und dann ist die Vorfreude schon jetzt riesengross auf das sportliche Highlight im Sommer. Die Rede ist von der Kreuzegg Classic, die am 16. Mai zum 39. Mal zur Austragung gelangt. Natürlich mit Beteiligung des innovativen Skiclubs aus Bütschwil.

Aktuelle Nachrichten