Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neues Buch komplettiert die Geschichte

ST. GALLEN. Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons St. Gallen (GGK) feiert 2019 ihr 200jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat sie Geld gesammelt und gibt ein neues Buch und Lehrmittel zur Sozialgeschichte des Kantons St. Gallen heraus.

ST. GALLEN. Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons St. Gallen (GGK) feiert 2019 ihr 200jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat sie Geld gesammelt und gibt ein neues Buch und Lehrmittel zur Sozialgeschichte des Kantons St. Gallen heraus.

Das neue Buch soll das Geschichtsbild des Kantons St. Gallen komplettieren, heisst es in einer Mitteilung der GGK. Die sozialhistorischen Einblicke ins 19. und 20. Jahrhundert werden auch didaktisch und internetbasiert umgesetzt. Es gebe eine umfassende Geschichte sowie eine Anzahl von Monographien über die wirtschaftliche Entwicklung des Kantons St. Gallen, hingegen existierten nur wenige Abhandlungen über die Sozialgeschichte. Vor allem fehle ein durch aktuelle Forschungsansätze und -fragestellungen geformter Blick auf bestimmte Brennpunkte der sozialen Verhältnisse und Entwicklungen des 19. und 20. Jahrhunderts.

Dazu gehören Themenfelder wie Medizin, Armut, Arbeit, Mobilität, Wohnen, Energie, die Rolle der Frau, Migration und Wissenschaft. Die Gemeinnützige Gesellschaft legt die geschichtliche Erarbeitung dieser Themenfelder und deren Buchpublikation ganz bewusst in die Hände von zehn Frauen und Männern einer jungen Historikergeneration. Die Autoren lebten oder arbeiteten in der Region. Projektleiter ist gemäss GGK Manuel Kaiser aus St. Gallen. Er ist Historiker und Mitarbeiter der Forschungsstelle Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Zürich.

Das Buch soll nach dem Willen der GGK auch ein Lehrmittel werden. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.