Neues Bänkli zum Ausruhen

Der Verkehrsverein hat die Arbeiten an den Ruhebänkli rund um Gähwil abgeschlossen. Ein Neues am Wanderweg Gähwil–Eggsteig–Iddaburg lädt Wanderer und Spaziergänger zum Verweilen ein. Mit den wärmenden Sonnenstrahlen kommt auch die Lust zum Wandern.

Peter Breitenmoser
Merken
Drucken
Teilen
Das neue Bänkli am Wanderweg Gähwil–Eggsteig–Iddaburg. (Bild: pd)

Das neue Bänkli am Wanderweg Gähwil–Eggsteig–Iddaburg. (Bild: pd)

Der Verkehrsverein hat die Arbeiten an den Ruhebänkli rund um Gähwil abgeschlossen.

Ein Neues am Wanderweg Gähwil–Eggsteig–Iddaburg lädt Wanderer und Spaziergänger zum Verweilen ein. Mit den wärmenden Sonnenstrahlen kommt auch die Lust zum Wandern. Auf der Strecke vom Seeli in Richtung Eggsteig gibt es entlang des Wanderwegs eine neue Möglichkeit, sich auszuruhen. Auf dem schön angelegten Bänkli kann man die Aussicht zurück über das Dorf Gähwil geniessen und dabei Kraft für den weiteren Aufstieg tanken. Weiter wurden einige Bänkli erneuert, nämlich am alten Lütenrietweg, oberhalb des Neuhofs mit einer verbesserten Zustiegsmöglichkeit und an der Strecke vom Seeli in Richtung Bruggen. Dank der Bemühungen von Josef Brändle sind alle Bänkli fachmännisch aufgestellt. Besten Dank auch an den Grundeigentümer Ambros Breitenmoser, welcher es ermöglicht hat, diese Bereicherung entlang des Wanderwegs Gähwil–Eggsteig–Iddaburg unbürokratisch und unkompliziert umzusetzen. Wir benützen die Gelegenheit, uns bei den vielen Helfern, die bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit für Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung zu stellen, zu bedanken. Speziell erwähnt sei Max Schneider, welcher seit Jahren die Ruhebänkli in und um Gähwil pflegt und in Stand hält. Aber auch den anderen, nicht namentlich aufgeführten Personen, welche immer wieder Einsatz leisten zum Wohle der ganzen Bevölkerung, sei an dieser Stelle gedankt. Orientieren Sie sich doch auch über den sich in der Entstehung befindlichen Verein «Gähwil vereint». Informationen finden Sie immer auf der Homepage www.gaehwil.ch/Dorf. Die Gründungsversammlung findet am Mittwoch, 2. September, statt.