Neuer Verkehrsinstruktor

AUSSERRHODEN. Nach 28 Jahren Dienst bei der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden wird sich Wm Karl Rusch auf Ende August 2015 einer neuen Herausforderung stellen, heisst es in einer Mitteilung.

Merken
Drucken
Teilen
Erich Schläpfer (Bild: pd)

Erich Schläpfer (Bild: pd)

Die Verantwortung für die polizeiliche Verkehrsinstruktion geht mit Beginn des neuen Schuljahres in die Hände von Wm Erich Schläpfer über. Das Polizeikommando sei überzeugt, dass es in der Person des 44jährigen Erich Schläpfer wiederum einen erfahrenen Praktiker für diese wichtige Arbeit gewinnen konnte, und wünscht ihm einen guten Start in seine neue Tätigkeit. Gleichzeitig dankt es Karl Rusch für seine nachhaltige Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. (pd)