Neuer Präsident für die Städtli-Schränzer

Am vergangenen Samstag fand die Hauptversammlung der Lichtensteiger Städtli-Schränzer statt. Präsident Adrian Stillhart leitete ein letztes Mal souverän durch die Traktanden.

Patrick Schlegel
Merken
Drucken
Teilen
Der neue Präsident Matthias Wachner mit den Neumitgliedern Bettina Lenherr und Bernadette Widmer sowie den drei neuen Ehrenmitgliedern Stefan Kläger, Martin Lenherr und Roger Oberlin (von links). (Bild: pd)

Der neue Präsident Matthias Wachner mit den Neumitgliedern Bettina Lenherr und Bernadette Widmer sowie den drei neuen Ehrenmitgliedern Stefan Kläger, Martin Lenherr und Roger Oberlin (von links). (Bild: pd)

Am vergangenen Samstag fand die Hauptversammlung der Lichtensteiger Städtli-Schränzer statt.

Präsident Adrian Stillhart leitete ein letztes Mal souverän durch die Traktanden. Abgesehen von seinem Rücktritt konnten diese ohne grosse Änderungen im Eiltempo abgehandelt werden. Sein Jahresbericht sowie ein kreativer Rückblick auf die vergangenen 17 Vereinsjahre beanspruchten indes einiges mehr an Zeit. Als Nachfolger für dieses Amt konnte Matthias Wachner gefunden und an der Versammlung gewählt werden.

Zwei neue Mitglieder

Einem Austritt (Anja Chautems, Trompete) stehen dieses Jahr zwei Neueintritte gegenüber. Bettina Lenherr (Trompete) sowie Bernadette Widmer (Woodblock) haben das obligate Hamburger-Jahr mit Bravour gemeistert und wurden im Verein herzlich willkommen geheissen. Die Städtli-Schränzer zählen somit 39 Aktivmitglieder. Dank einem funktionierenden Vereinsleben und genügend und engagierten Aktivmitgliedern können die Städtli-Schränzer fast sorglos in die Zukunft blicken. Kommt dazu, dass Kassierin Janine Keller eine äusserst positive Jahresrechnung präsentieren konnte. Gute Voraussetzungen, um motiviert in die Zukunft zu blicken.

Sommernachtsfest 2016

Bereits zum 31. Mal organisieren die Städtli-Schränzer am 28. Mai das legendäre Sommernachtsfest. Am bewährten Konzept mit freiem Eintritt, auftretenden Guggenmusiken und friedlicher Fasnachtsstimmung wird auch diesen Sommer festgehalten. Weitere Informationen zum Fest sind auf der Vereinshomepage (www.städtli-schränzer.ch) zu finden.