Neuer Klosterladen

Merken
Drucken
Teilen

Niederteufen Freude herrscht im Kloster Wonnenstein: Ein neues Lädeli konnte realisiert werden. Damit erfüllte sich ein Traum von Schwester Scholastika, die auf das breite Angebot aufmerksam macht. Dazu gehören nebst den bewährten Heilmitteln auch ­verschiedenste Konfitüren und Punch aus der Wonnenstein-Küche, Tees, selber Gestricktes, die «Powerli»-Pralinen, Gewürzsalz, Kerzen, Andachtsgegenstände, Karten und vieles mehr. Ideen, das Angebot noch zu erweitern, hat Schwester Scholastika bereits im Kopf.

Das neue Lädeli kann am Freitag, 31. März und Samstag, ­ 1. April jeweils von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden. Gleichzeitig findet in einem anderen Raum ein Flohmarkt statt. Das Angebot ist riesig. All die Flohmarktsachen haben sich in den letzten Jahren im Kloster Wonnenstein angesammelt. «Jetzt ist der ­Moment gekommen, sie vom Estrich zu holen», sagt Schwester Scholastika. Der Erlös aus dem Flohmarkt wird für Unterhaltsarbeiten beim Kloster verwendet. (vp)