Neuer Jugendseelsorger wurde begrüsst

Drucken
Teilen
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (von links) Jugendseelsorger Rolf Dittli, die Scharleiter von Blauring und Jungwacht, Präses Pia Thoma und Pfarrer Josef Manser. (Bild: PD)

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (von links) Jugendseelsorger Rolf Dittli, die Scharleiter von Blauring und Jungwacht, Präses Pia Thoma und Pfarrer Josef Manser. (Bild: PD)

Bütschwil Die Gemeinden der Seelsorgeeinheit Unteres Toggenburg haben gestern ihren neuen Jugendseelsorger in ihren Pfarreien herzlich begrüsst. Nach dem feierlichen Sonntagsgottesdienst in Bütschwil hat Rolf Dittli beim Apéro vor der Pfarrkirche auf eine gute Zusammenarbeit mit der Scharleitung von Blauring und Jungwacht, mit Präses Pia Thoma und Pfarrer Josef Manser angestossen. «Mit grosser Freude und viel Power nehme ich meine neue Aufgabe an», sagte Rolf Dittli. (pd)