Neuer Heimleiter gewählt

SCHWELLBRUNN. Am 10. März hat der Stiftungsrat der Stiftung Risi Urban Büsser, Wil, zum neuen Heimleiter der beiden Häuser Risi und Sonnenberg in Schwellbrunn gewählt. Dieser tritt gemäss Medienmitteilung die Nachfolge des zurückgetretenen Heimleiters Andrea Lepore an.

Merken
Drucken
Teilen

SCHWELLBRUNN. Am 10. März hat der Stiftungsrat der Stiftung Risi Urban Büsser, Wil, zum neuen Heimleiter der beiden Häuser Risi und Sonnenberg in Schwellbrunn gewählt. Dieser tritt gemäss Medienmitteilung die Nachfolge des zurückgetretenen Heimleiters Andrea Lepore an. Büsser war zuvor während vieler Jahre Leiter Pflege in den Spitälern der Spitalregion Fürstenland Toggenburg. Er bringe sowohl die fachlichen als auch führungsmässigen Voraussetzungen für die Leitung der Heime mit, heisst es. Die Stelle tritt Büsser am 1. Mai an. Damit endet die Interimslösung, die mit Alois Rosenast sehr gut habe sichergestellt werden können. (pd)