Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neuer Heimleiter gewählt

Teufen Per 2. Januar nächsten Jahres übernimmt Lionel Monnet die Leitung des Wohnheims Schönenbüel in Teufen. Damit besetzt die Stiftung Waldheim gemäss Mitteilung eine wichtige Kaderposition, welche seit Jahresmitte von Geschäftsleiter Werner Brunner ad interim wahrgenommen wird. Lionel Monnet folgt auf Lukas Item, der sein Arbeitsverhältnis mit der Stiftung Waldheim im vergangenen Juni aus gesundheitlichen Gründen beendet und eine berufliche Neuorientierung vorgenommen hat.

Der 42-jährige Sozialpädagoge und Vater von zwei Töchtern kennt die Stiftung Waldheim bereits aus seiner Zeit als Betreuer am Standort Rehetobel, wo er von 1996 bis 2003 tätig war. Nach verschiedenen Weiterbildungen und weiteren Berufsstationen arbeitete er zuletzt in leitender Position beim «Obstgarten Foyer Nord», einer Institution, die jungen Erwachsenen betreute Wohnformen im Raum Zürich bietet. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.