Neuer Geschäftsführer für Bamos AG

Nachfolge Der Verwaltungsrat der Bamos AG hat den 29jährigen Patrick Wirth zum neuen Geschäftsführer gewählt. Wirth ist eidgenössisch-diplomierter Landwirt sowie Treuhänder und verfügt über einen Bachelor of Science BFH in Agronomie. Er wird die Einarbeitung am 1.

Drucken
Teilen

Nachfolge Der Verwaltungsrat der Bamos AG hat den 29jährigen Patrick Wirth zum neuen Geschäftsführer gewählt. Wirth ist eidgenössisch-diplomierter Landwirt sowie Treuhänder und verfügt über einen Bachelor of Science BFH in Agronomie. Er wird die Einarbeitung am 1. März in Bazenheid beginnen und die Geschäftsführung auf den 1. Juni von Niklaus Seelhofer übernehmen, welcher im kommenden Sommer pensioniert wird.

Der Verwaltungsrat zeigt sich in einer Mitteilung überzeugt, mit Patrick Wirth einen jungen und dynamischen Fachmann aus der Branche gewählt zu haben, welcher die Fähigkeit habe, die Bamos AG erfolgreich und dynamisch im Dienste der Lebensmittelbranche weiterzuführen.

Die Bazenheider Bamos AG beschäftigt über 30 Mitarbeiter und hat sich im Bereich der Beratung und Analytik in der Milchproduktion und -verarbeitung spezialisiert. Sie stellt ihre Dienstleistungen für Probentransporte, Tierärzte, Fleischverarbeiter, Spitäler und mehr zur Verfügung. (pd/rus)