Neue Vereinbarung mit Dorfkorporation

Aus der Gemeinde

Merken
Drucken
Teilen

Mosnang Mit der Dorfkorporation Mosnang hat der Gemeinderat eine neue Leistungsvereinbarung betreffend Unterhalts- und Kontrollarbeiten der öffentlichen Strassenbeleuchtungen unterzeichnet. Das steht im Mitteilungsblatt der Gemeinde, welches heute erscheint. Damit werde die Zuständigkeit der Dorfkorporation auf das gesamte Gemeindegebiet ausgedehnt, schreibt der Gemeinderat. Bisher waren Josef Breitenmoser (ehemals Elektro Breitenmoser) in Libingen und Erwin Senn (Mitarbeiter ew elektro widmer AG) in Mühlrüti dafür zuständig. Der Gemeinderat schreibt, dass er sich für den langjährigen Einsatz der beiden bedanke.

Postautokurs wird zurzeit nicht ausgebaut

Mosnang/Libingen Auf Anregung der IG Libingen hat der Gemeinderat zusätzliche Postautokurse am Abend nach Libingen und zurück geprüft. Jetzt schreibt der Gemeinderat im Mitteilungsblatt, das er in Absprache mit der IG Libingen das Kosten-/Nutzen-Verhältnis des Angebotes des Amtes für öffentlichen Verkehr beurteilt und als nicht stimmig befunden habe. Weshalb das bestehende Angebot zurzeit nicht ausgebaut werde.

Schäfliwiese: Abrechnung genehmigt

Mosnang/Libingen Der Gemeinderat hat die Abrechnung der Erschliessung Schäfliwiese in Libingen mit Baukosten von 359131 Franken genehmigt. Die detaillierte Abrechnung werde im Geschäftsbericht 2017 noch verfeinert erläutert, schreibt der Gemeinderat im heutigen «aktuell» der Gemeinde Mosnang.