Neue Turngruppe in Libingen

LIBINGEN. Mit «Zwäg im Alter» ist in Libingen eine neue Turngruppe für Senioren entstanden. Möglichst lange fit und beweglich bleiben, das möchten die meisten Menschen. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist es im Alter wichtiger denn je, die Grundsätze eines gesunden Lebensstils zu beherzigen.

Drucken
Teilen

LIBINGEN. Mit «Zwäg im Alter» ist in Libingen eine neue Turngruppe für Senioren entstanden. Möglichst lange fit und beweglich bleiben, das möchten die meisten Menschen. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist es im Alter wichtiger denn je, die Grundsätze eines gesunden Lebensstils zu beherzigen.

In den Turngruppen der Pro Senectute stehen die Freude an der Bewegung und das gesellige Zusammensein im Zentrum. Die abwechslungsreichen Lektionen sind so aufgebaut, dass zugleich die Koordination, Kraft, Ausdauer und die geistige Fitness trainiert wird. Heidi Gehrig und Annemarie Meier haben sich bei Pro Senectute Kanton zur Turnlehrerin ausbilden lassen. Seit Januar 2015 leiten sie in Zusammenarbeit mit Pro Senectute Wil & Toggenburg eine Turngruppe für Senioren in Libingen.

Die Gruppe trifft sich jeweils montags von 14 bis 15 Uhr zum Seniorenturnen im Mehrzweckgebäude in Libingen. In den Schulferien geniesst auch «Zwäg im Alter» eine Pause.

Weitere Auskünfte erteilen gerne die beiden Turnlehrerinnen Heidi Gehrig, Telefon 071 983 56 55 oder Annemarie Meier 071 983 24 65. Sie freuen sich, wenn weitere Interessierte für eine unverbindliche Schnupperlektion im Mehrzweckgebäude vorbeikommen. (pd)

Aktuelle Nachrichten