Neue Tarife für Heime

APPENZELL. Die Standeskommission hat die Taxen für das Pflegeheim Appenzell und das Bürgerheim angepasst. Wegen gestiegener Lebensmittel- und Allgemeinkosten werden die Hotellerietaxen um drei Franken pro Tag angehoben, teilt die Ratskanzlei in einem Schreiben mit.

Merken
Drucken
Teilen

APPENZELL. Die Standeskommission hat die Taxen für das Pflegeheim Appenzell und das Bürgerheim angepasst. Wegen gestiegener Lebensmittel- und Allgemeinkosten werden die Hotellerietaxen um drei Franken pro Tag angehoben, teilt die Ratskanzlei in einem Schreiben mit.

Die Betreuungsgebühren werden ebenfalls leicht um 50 Rappen pro Pflegestufe und Tag erhöht. Damit wird der im Bereich Betreuung wegen höherer Personalkosten eingetretene Kostenanstieg ausgeglichen. Die Anpassungen sind notwendig, um das Ziel einer ausgeglichenen Rechnung für die Heime zu erreichen. Die Standeskommission hat die revidierten Tarifordnungen 2012 auf den 1. Januar 2012 in Kraft gesetzt. (rk)