Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neue Sportgeschäfte in Wildhaus

Nach der Schliessung zweier Sportgeschäfte im Obertoggenburg eröffnet Beat Sport in Wildhaus zwei neue Filialen – eine davon ist ein Skitest-Center. Beat Schlegel, Inhaber von Beat Sport, ist optimistisch.
Miranda Diggelmann
Die Beat-Sport-Filiale in Wildhaus ist für die Eröffnung am 5. November bereit. (Bild: Sabine Schmid)

Die Beat-Sport-Filiale in Wildhaus ist für die Eröffnung am 5. November bereit. (Bild: Sabine Schmid)

Beat Sport ist bereits als Sportfachgeschäft in Buchs und in Widnau vertreten. Die Filiale in Buchs feiert dieses Jahr schon ihr 20jähriges Bestehen, das Geschäft in Widnau eröffnete 2012. Nun sollen noch eine dritte Filiale und ein Skitest-Center dazukommen.

«Weil im Obertoggenburg zwei Sportgeschäfte schliessen mussten, bietet sich ein dritter Standort in Wildhaus sehr gut an», so Beat Schlegel, Geschäftsinhaber von Beat Sport. Anstelle des Sportgeschäfts Seasonbox in Wildhaus wird neu Beat Sport die sportlichen Bedürfnisse erfüllen. Der Sport-Treff in Unterwasser, der ebenfalls schliessen musste, wird Beat Sport jedoch nicht übernehmen. «Das wäre uns ein bisschen zu viel. Ausserdem würden wir uns wahrscheinlich selbst konkurrieren, wenn wir zwei Sportgeschäfte im Obertoggenburg führen würden», sagt Beat Schlegel.

Standort im bildet ein Dreieck

Als weitere Dienstleistung für Wintersportbegeisterte wird im Oberdorf ein Skitest-Center, unter anderem mit den neusten Skimodellen von Stöckli, eingerichtet. Wildhaus sei insofern ein idealer Standort für eine Expansion, da es zusammen mit den Standorten Buchs und Widnau ein schönes Dreieck bilde. «Mit einer solchen Standortverteilung erhoffen wir uns eine Zirkulation unserer Kunden», so Beat Schlegel. Der Herausforderung von der Neueröffnung werden sich einheimische Mitarbeiter um den sporterfahrenen Geschäftsführer Heiko Schmid stellen.

Der Kunde stehe bei Beat Sport immerzu im Mittelpunkt, so Beat Schlegel. Eine weitere Zutat sind die zusätzlich zu den Sportartikeln angebotenen Dienstleistungen. Velo- und Skiservice oder Racketbespannung werden bei Beat Sport stets fachgerecht ausgeführt. Zusammen mit den harmonierenden Teams von Mitarbeitern bildet sich somit das Rezept für den Erfolg der Beat Sport AG. Aus diesem Grund sieht Beat Sport auch optimistisch in die Zukunft. «Wenn wir unser Konzept wie bisher durchziehen, wird auch dieses Projekt funktionieren», sagt Beat Schlegel. Am 5. November eröffnet die Beat-Sport-Filiale in Wildhaus. Sobald der Winter einbricht öffnet auch das Stöckli-Testcenter seine Pforten. Heiko Schmid und sein Team freuen sich schon auf den Besuch der Kunden.

Beat Sport Wildhaus Hauptstrasse 93 9658 Wildhaus www.beat-sport.ch

Beat Schlegel Geschäftsinhaber (Bild: PD)

Beat Schlegel Geschäftsinhaber (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.