Neue Skihütte für den Kinderskilift Bischofsberg

HEIDEN. Die einzige eidgenössisch lizenzierte Kinderskischule im Appenzellerland bekommt eine neue Skihütte. Diese soll bei der Bergstation des Kinderskiliftes Bischofsberg entstehen, wie die Gemeindekanzlei in einer Medienmitteilung schreibt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Bau am Skilift beginnt im Frühling 2015. (Bild: apz)

Der Bau am Skilift beginnt im Frühling 2015. (Bild: apz)

HEIDEN. Die einzige eidgenössisch lizenzierte Kinderskischule im Appenzellerland bekommt eine neue Skihütte. Diese soll bei der Bergstation des Kinderskiliftes Bischofsberg entstehen, wie die Gemeindekanzlei in einer Medienmitteilung schreibt. Bisher war die Skischule in einer provisorischen Hütte sowie diversen Nebenbauten an der Bergstation untergebracht. Diese mussten Jahr für Jahr auf- und wieder abgebaut werden. Die zudem schlecht oder gar nicht isolierten Provisorien mussten mit Elektroöfen beheizt werden.

Komplett neue Anlage

Dies alles soll nun durch den Neubau einer definitiven Skihütte geändert werden. Das neue Gebäude wird über ein kleines Restaurant mit Terrasse, einen Aufenthaltsraum sowie Umkleideräume für die Kinder, Skilehrerinnen und Skilehrer verfügen. Die Wärme wird mit einer Schnitzelheizung erzeugt.

Baubeginn 2015

Das Baubewilligungsverfahren für die Skihütte konnte nun rechtskräftig abgeschlossen werden. Die Betreiber der Schneesportschule fanden einvernehmliche Lösungen mit den betroffenen Nachbarn. Der Bau der Hütte wird aber erst nach der Saison, also im Frühling 2015, beginnen, heisst es in der Mitteilung weiter. Für die kommende Saison werden nochmals die Provisorien genutzt. (gk)