Neue Ratsschreiberin

OBERHELFENSCHWIL. Heute Donnerstag, 1. Oktober, hat Katrin Müller aus Lichtensteig als neue Gemeinderatsschreiberin auf der Gemeindeverwaltung die Arbeit aufgenommen. Ihr Pensum beträgt 40 Stellenprozente.

Drucken
Teilen

OBERHELFENSCHWIL. Heute Donnerstag, 1. Oktober, hat Katrin Müller aus Lichtensteig als neue Gemeinderatsschreiberin auf der Gemeindeverwaltung die Arbeit aufgenommen. Ihr Pensum beträgt 40 Stellenprozente. Gemeinderat und Verwaltung heissen die neue Mitarbeiterin herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und Befriedigung in ihrem neuen Amt.

Ihre Vorgängerin Gerda Oswald hat das Amt als Gemeinderatsschreiberin während rund zehn Jahren vorbildlich ausgeführt. Der Gemeinderat bedankt sich bei ihr herzlich für ihre engagierte Arbeit und die ausgesprochen grosse Flexibilität im Dienst der Gemeinde. Die personellen Veränderungen führen zu Verschiebungen von Aufgaben in der Gemeindeverwaltung. Gerda Oswald übernimmt zum Teil neue Aufgaben auf der Gemeindeverwaltung. (gem)

Aktuelle Nachrichten