Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neue Präsidentin für den Turnverein

STV Bütschwil
Alexandra Scherrer
Karin Meile, neue Präsidentin des STV Bütschwil (rechts), René Schönenberger, abtretender Präsident sowie Stefanie Sennhauser, Vizepräsidentin. (Bild: PD)

Karin Meile, neue Präsidentin des STV Bütschwil (rechts), René Schönenberger, abtretender Präsident sowie Stefanie Sennhauser, Vizepräsidentin. (Bild: PD)

Vor rund einer Woche, am Freitagabend, hat die Aktivriege des STV Bütschwil zur Jubiläums-Hauptversammlung eingeladen. Rund 46 Turnerinnen und Turner, darunter Aktiv-, Ehrenmitglieder und Gäste, trafen sich zu diesem Anlass im Restaurant Hirschen.

Im vergangenen Jahr feierte der STV sein 125-Jahr-Jubiläum, so blickte der Verein auch auf ein intensives Vereinsjahr zurück. Die Jahres-Höhepunkte rückblickend: das Jubiläumsfest gemeinsam mit dem Trauben-Fest im März, das grosse Vereins-Grillfest im Sommer sowie natürlich der Jubiläumsturnerabend mit dem Motto Turnevolution als grösstes Highlight. Auch an zahlreichen Wettkämpfen nahm der Verein wieder teil: im Frühling am Fiirobigcup in Engelburg, am Sportfest in Montlingen sowie zwei Wochen später am Toggenburger Turnfest in Wattwil. Den krönenden Abschluss per Jahresende bildete die Auszeichnung mit dem Prix Benevol Preis für Freiwilligenarbeit.

Der Abend war auch geprägt von grossen Neuerungen: Präsident René Schönenberger, der seit 2005 mit viel Leidenschaft und grossem Einsatz den Verein präsidierte, gab sein Amt an Vorstandskollegin Karin Meile ab, die zusammen mit der ebenfalls neugewählten Vizepräsidentin Stefanie Sennhauser, dem STV vorstehen wird. Eine weitere Änderung im Vorstand ergab sich durch die Wahl von Myraiam Gämperli als Kassierin.

Mit grossem Vergnügen konnte René Schönenberger zudem vier neue Mitglieder im Verein willkommen heissen. Leider mussten sich die Anwesenden auch von einem Mitglied verabschieden. Fünf Mitglieder wurden ausserdem für ihre Treue zum Verein geehrt. Drei Mitglieder feiern in diesem Jubiläumsjahr ihr 10-Jahr-Jubiläum, es gibt weiter ein 15- sowie ein 20-Jahr-Jubiläum. Zudem gratulierte der Verein zum 10-Jahr-Jubiläum von Jugi-Präsident Adrian Bär-locher. Mit der Wahl der neuen Präsidentin und vielen neu aufgenommenen Vereinsmitgliedern war der Abend ein voller Erfolg und ein perfekter Start ins neue Jahr.

Alexandra Scherrer

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.