Neue Pilzkontrolleurin

Herisau Der langjährige Pilzkontrolleur Sepp Klarer gibt seine Tätigkeit auf. Mit seinen Pilzkontrollen hat er einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung geleistet.

Drucken
Teilen

Herisau Der langjährige Pilzkontrolleur Sepp Klarer gibt seine Tätigkeit auf. Mit seinen Pilzkontrollen hat er einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung geleistet. Laut Mitteilung aus der Gemeindekanzlei ist Bernadette Rechsteiner, auch sie eine ausgebildete Pilzkontrolleurin, seine Nachfolgerin. Nach Vereinbarung können ihr gesammelte Pilze zur kostenlosen Kontrolle gebracht werden. Sie ist unter 071 383 27 68 oder 078 681 65 07 erreichbar (Hueb 72, 9200 Gossau). (gk)