Neue Parkplätze für Kirchgänger

Drucken
Teilen

Bütschwil Entlang der Zufahrtsstrasse zum Pfarreiheim sind 16 neue Parkplätze entstanden. Sie ersetzen den Autoabstellplatz, welcher der neuen Überbauung weichen musste und jetzt als Depot für das Aushubmaterial dient. Später soll dort die geplante Begegnungszone mit Spielplatz entstehen. Mit dem Rohbau der Parkplätze ist bereits Mitte Mai begonnen worden. Diese sind vergangene Woche fertig eingekiest worden und können ab sofort von den Kirchgängern, den Pfarreiheimbesuchern, aber auch den Bauarbeitern genutzt werden. In eigener Regie will die Kirchenverwaltung nach dem Rohbau die Fertigstellung durchführen. Diese soll aber erst erfolgen, wenn die Bauarbeiten an den ­ drei Mehrfamilienhäusern abgeschlossen sind. Mit der Bautätigkeit entsteht viel Bewegung rund um den Bauplatz. (gem)

Aktuelle Nachrichten