Neue Mitbesitzer der Tierklinik Au

BÜTSCHWIL. Werner und Zita Scherrer haben die Grundlage für eine langfristige Nachfolgeregelung geschaffen: Die Tierärzte Heidi Hilpertshauser und Josef Reding beteiligen sich finanziell an der Tierklinik Au AG in Bütschwil.

Drucken
Teilen
Die Besitzer und Ärzte der Tierklinik Au: Zita Scherrer, Werner Scherrer, Heidi Hilpertshauser, Josef Reding und Urs Leisi (von links). (Bild: Sabine Schmid)

Die Besitzer und Ärzte der Tierklinik Au: Zita Scherrer, Werner Scherrer, Heidi Hilpertshauser, Josef Reding und Urs Leisi (von links). (Bild: Sabine Schmid)

Wie in vielen Berufen ist es auch bei Tierärzten nicht mehr selbstverständlich, dass jüngere Berufsleute mit Freude und Engagement die Verantwortung und die finanziellen Risiken für ein eigenes Geschäft auf sich nehmen.

Umso erfreulicher ist es, dass sich mit Heidi Hilpertshauser und Josef Reding zwei junge Tierärzte finanziell an der Tierklinik Au AG in Bütschwil beteiligen. Die beiden langjährigen Mitarbeiter werden ab sofort zusammen mit dem Gründer Werner Scherrer und seiner Frau Zita die bestens etablierte Tierklinik leiten. Damit ist im Sinne einer langfristigen Nachfolgeregelung die Grundlage geschaffen, dass in der Tierklinik Au die Tiere und ihre Besitzer auch in Zukunft bestens betreut sein werden.

Weiter mit an Bord, in der Klinik und unterwegs zu den Patienten, werden auch Tierarzt Urs Leisi und das ganze Team der Tiermedizinischen Praxisassistentinnen sein. (pd)

Aktuelle Nachrichten