Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neue Inputs für den Turnalltag

J+S legt Wert auf die Aus- und Weiterbildung von Trainern. In Speicher führte Appenzell Ausserrhoden einen J+S-Kurs Turnen durch. Gelehrt wurden Gymnastik, Geräteturnen, Leichtathletik und Spiele.
Fabio Tuor
Die Teilnehmenden des J+S-Kurses Turnen absolvieren ungewohnte Übungen. (Bilder: Fabio Tuor)

Die Teilnehmenden des J+S-Kurses Turnen absolvieren ungewohnte Übungen. (Bilder: Fabio Tuor)

Ballons jonglieren, einen Schwedenkasten auf Basketbällen balancieren oder gleichzeitig Federball spielen und einen Fussball hin und her passen. Tönt nach Zirkus, ist es aber in diesem Falle nicht. Letzte Woche fand in Speicher der J+S-Kurs Turnen statt. Angehende und bereits aktive Leiter von Jugend und Sport aus der ganzen Deutschschweiz nahmen teil.

Der einwöchige J+S-Kurs Turnen vermittelt den Teilnehmenden verschiedenste Dinge, die sie im Turnvereinsalltag anwenden können. Basierend auf den vier Kernsportarten des Turnsports Gymnastik, Geräteturnen, Leichtathletik und Spiele werden theoretische und praktische Inhalte erlernt.

Kursteilnehmerin Melanie Bischof aus Stein sagt: «Im Ganzen wird der Fokus mehr auf die Praxis gelegt, was ich sehr gut finde. Es ist auch schön verteilt. Man beschäftigt sich nicht den ganzen Morgen nur mit der Theorie.» Trotzdem darf diese natürlich nicht fehlen. Das Augenmerk wird dabei auf verschiedene Kompetenzen gelegt. Neben der Lektionsplanung und dem Auftreten als Leiterpersönlichkeit ist die Vorbeugung von Sportverletzungen ein wichtiges Thema der Theorie.

Prüfungen am Wochenende

In den Praxisteilen werden die Teilnehmenden stark einbezogen. Sie sind aufgefordert, Übungen zu gestalten und diese dann real durchzuführen. Paul Bindernagel vom TV Stein sieht in den praktischen Teilen viele Elemente, die er im Turnverein übernehmen wird: «Gerade das Wissen über die koordinativen Fähigkeiten werde ich mitnehmen, wobei man den Kopf braucht aber auch körperlich dabei sein muss.»

Während der Kurswoche wird das theoretische Wissen anhand einer Prüfung abgefragt, und zum Schluss gestalten die Absolventen eine Turnlektion, die dann von den Kursleiterinnen bewertet wird. Dadurch wird der Lerneffekt in Theorie und Praxis nachhaltig vertieft und kann direkt im Turnalltag angewendet werden.

Kursvielfalt in Appenzell Ausserrhoden

Die Teilnahme an den Leiterkursen von J+S ist schweizweit ab 18 Jahren erlaubt. Jugend und Sport ist das Sportförderungsprogramm des Bundes und ist dem Bundesamt für Sport, Baspo, unterstellt, das auch die Lehrmittel zur Verfügung stellt. Seit Jahren leitet Doris Weber den Ausserrhoder J+S-Kurs Turnen. Ihr Engagement für die angehenden J+S-Leiter ist gross: «Die Teilnehmer und damit die verschiedenen Charaktere, die ich kennenlernen darf, sind für mich das Schönste. Es ist interessant, und stets eine Herausforderung, mit den verschiedenen Vorkenntnissen der Teilnehmer umzugehen.»

Rund 400 Teilnehmende pro Jahr

Zusätzlich zum J+S Ausbildungskurs Turnen in Speicher werden jährlich weitere Kurse von der kantonalen Abteilung Sport organisiert. Im Ausbildungs- und Grundkursbereich sind dies Eishockey, Kindersport Fuss-ball, und J+S-Coach-Kurse, die jeweils in Herisau stattfinden. Ebenfalls wird ein Skifahren/Snowboard-J+S-Grundkurs angeboten, der in Laax über die Bühne geht. Auch im Weiterbildungsbereich werden verschiedene Kurse im Kanton angeboten, zum Beispiel Kindersport, Turnen, Fussball, Coaching, Volleyball, Eishockey und der J+S-Coach-Kurs. Auch hier wird mit der Lenzerheide der Kurs Skifahren/Snowboard ausserkantonal veranstaltet. Insgesamt nehmen an den von Appenzell Ausserrhoden veranstalteten J+S-Kursen 400 Personen pro Jahr teil.

Doris Weber Kursleiterin aus Speicher

Doris Weber Kursleiterin aus Speicher

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.