Neue Garten-Motorhacke übergeben

Die Werkstatt im Rosengarten durfte eine Garten-Motorhacke in Empfang nehmen.

Drucken
Teilen

Die Werkstatt im Rosengarten durfte eine Garten-Motorhacke in Empfang nehmen.

Der Gemeinnützige Verein Chupferhammer ist aus Ebnat-Kappel nicht mehr wegzudenken, ermöglicht er doch Mitmenschen, die in der heute hektischen und auf maximale Leistung ausgerichteten Arbeitswelt keine Chance auf einen Arbeitsplatz haben, eine sinnvolle Beschäftigung in einer geschützten Umgebung. Zu Beginn des Chupferhammers stand eine Vision.

Die Vision eines guten Zusammenlebens von Menschen mit und ohne geistige oder psychische Behinderungen. Naef+Partner Elektro AG unterstützt aktiv diese Vision, die in der Werkstätte WWG (Wald, Wiese, Garten) des Rosengarten unter der Leitung von Urs Bischof täglich in die Tat umgesetzt wird.

Damit das motivierte Team der WWG noch professioneller ans Werk gehen kann, überreicht Georg Werder von Naef+Partner Elektro AG, dem Bereichsleiter der WWG Urs Bischof eine neue Garten-Motorhacke.

Georg Werder wünscht Urs Bischof und seinen Mitarbeitern möglichst viele unfallfreie Einsätze mit der Motorhacke und hofft, dass sich mit diesem Gerät neue Arbeitsbereiche, eventuell sogar neue Kundschaft für das Team der WWG ergeben, damit bestehende Arbeitsplätze im Rosengarten erhalten und neue geschaffen werden können. (pd)

Aktuelle Nachrichten