Neue Ausstellung im Zeughaus

TEUFEN. Am kommenden Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr wird im Zeughaus Teufen die Wanderausstellung zum «Prix Lignum» eröffnet.

Merken
Drucken
Teilen

TEUFEN. Am kommenden Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr wird im Zeughaus Teufen die Wanderausstellung zum «Prix Lignum» eröffnet. Diese Ausstellung konnte in Zusammenarbeit mit dem Architekturforum Ostschweiz realisiert werden; an der Vernissage referiert der Prix-Lignum-Goldgewinner Patrick Thurston, Bern. Am Sonntag, 24. Februar, 14 Uhr, findet eine öffentliche Führung statt. Die Ausstellung dauert bis am 3. März.

Der Prix Lignum zeichnet den besonders hochwertigen Einsatz von Holz in verschiedenen Bereichen aus. Die Ausstellung zeigt die nationalen Preisgewinner, die regionalen Anerkennungspreise sowie alle eingereichten Projekte aus der Ostschweiz. (pd)