Neue Angebote in der Arche

ebnat-kappel. Ab sofort bietet «Die Arche Schweiz» an der Hofstrasse 21 in Ebnat-Kappel zwei neue Programme für Kleinkinder von drei bis sechs Jahren an.

Drucken
Teilen

ebnat-kappel. Ab sofort bietet «Die Arche Schweiz» an der Hofstrasse 21 in Ebnat-Kappel zwei neue Programme für Kleinkinder von drei bis sechs Jahren an. Nachdem die bisherigen Programme sehr gut angelaufen sind, hat man sich entschlossen von Montag bis Freitag täglich ein Kinderprogramm anzubieten. Neu gibt es jeden Montagnachmittag von 16 bis 17 Uhr eine «Gschichtlistund». Aus altersgerechten und gut bebilderten Büchern werden verschiedene Geschichten erzählt. Natalie Hug, eine ausgebildete Spielgruppen-Leiterin wird dieses Programm leiten.

Sie versteht es ausgezeichnet, auf die Kinder einzugehen. Nachdem Sie von Anfang an ehrenamtlich bei den Kinderprogrammen der Arche mithalf, gehört sie seit Anfang 2010 zu den Teilzeit-Mitarbeiterinnen der Arche. Sie wird auch das zweite neue Programm, das jeden Freitag von 15.30 bis 17 Uhr stattfindet, leiten: Das «miniTurnen – Spass und Bewegung für Kinder von drei bis sechs Jahren». Hier sollen die Kinder sich bewegen und austoben können. Es geht nicht um Hochleistungssport, sondern um Spass an der Bewegung.

Da es hierfür natürlich etwas mehr Platz braucht als in einem normalen Spielraum, findet dieses Angebot in der Schafbüchel Turnhalle statt. Alle anderen Programme finden weiterhin an der Hofstrasse 21 im Gebäude Kauf in Ebnat-Kappel statt. (pd)

Weitere Informationen auf www.chinderwaelt-arche.ch

Aktuelle Nachrichten