Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

NEU ST. JOHANN: Junge Malkunst und erst noch einheimisch

Heimische Naturlandschaften und Gebirgspanoramen sind seit gestern in der Raiffeisenbank Obertoggenburg ausgestellt. Der Künstler ist erst 18 Jahre alt.
Der 18-jährige Künstler Rolf Rutz mit Bankleiter Ernst Zwingli. (Bild: PD)

Der 18-jährige Künstler Rolf Rutz mit Bankleiter Ernst Zwingli. (Bild: PD)

Der Nesslauer Rolf Rutz wohnt mit seiner Familie in der Laad oberhalb Nesslau, wo seine Eltern einen Bauernhof betreiben. Wenn die Zeit es ihm erlaubt – Rolf Rutz absolviert zurzeit eine Lehre bei der Firma Roth Solartechnik in Neu St. Johann –, widmet er sich in seiner Freizeit gerne der Malkunst. Mit Öl auf Leinwänden oder direkt mit dem Lötkolben auf Holz. Als Vorlage für seine Sujets holt sich Rolf Rutz gerne die Inspiration aus der Natur. Viele seiner Bilder zeigen heimische Naturlandschaften und Gebirgspanoramen. Seine Werke sprühen Vitalität und Lebensfreude aus.

Rolf Rutz’ Bilder sind seit ­gestern Montag, 19. Juni, in den Räumen der Raiffeisenbank Obertoggenburg in Neu St. Johann ausgestellt. Die Ausstellung dauert bis Ende September.

«Überzeugen Sie sich selbst von den schönen Bildwerken eines jungen, einheimischen Künstlers und kommen Sie an die Ausstellung von Rolf Rutz in der Raiffeisenbank in Neu St. Johann», schreibt die Raiff­eisenbank Obertoggenburg in einer Mitteilung. Ein Besuch lohne sich. (pd)

Raiffeisenbank Obertoggenburg, Toggenburgerstrasse 29, 9652 Neu St. Johann. ­Homepage: www.raiffeisen.ch/obertoggenburg.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.