Netzsanierung kam günstiger

Drucken
Teilen

Reute Aufgrund wiederholter Rohrbrüche beschloss der Gemeinderat im Juni vergangenen Jahres den Ersatz der Wasserleitung zum Reservoir Berg. Die Investitionskosten für die Netzsanierung beliefen sich auf total 343 783 Franken. Gegenüber dem Kostenvoranschlag 380 000 Franken resultieren somit Minderkosten von 36 217 Franken. Diese seien begründet durch die Einsparungen bei den Tiefbau- und Installateurarbeiten. (gk)