Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

NESSLAU: Extrawurst nimmt Gestalt an

Ab sofort bietet die Metzgerei Metzger in Nesslau jeden Monat eine spezielle Kreation an, die Extrawurst. Damit will sie den Kunden unter anderem die Vielfalt von Wurstspezialitäten aufzeigen.
Sabine Schmid
Metzgermeister Philipp Metzger kreiert jeden Monat eine spezielle Wurst – die Extrawurst. (Bild: PD)

Metzgermeister Philipp Metzger kreiert jeden Monat eine spezielle Wurst – die Extrawurst. (Bild: PD)

NESSLAU. Bratwurst, Cervelat, Schüblig und Landjäger sind in vielen Metzgereien zu kaufen. Auch bei der Metzgerei Metzger in Nesslau und Ebnat-Kappel. Sie erweitert nun ihr Sortiment um eine Extrawurst. «Jeden Monat bieten wir eine besondere Wurstspezialität an», erklärt Metzgermeister Philipp Metzger. Dieses Produkt wird gekennzeichnet und in den Läden speziell beworben. Auf einer eigenen Homepage können die Kunden jeweils schauen, welche Kreation in diesem Monat als Extrawurst verkauft wird.

Philipp Metzger hat viele Ideen, was er als Extrawurst anbieten kann. «Wir starten mit einer Hirschsalami mit Dörrobst», erklärt er. Der Phantasie für weitere Kreationen seien keine Grenzen gesetzt, man darf gespannt sein auf die Wurstvariationen in verschiedensten Formen. Es werde bekannte Würste geben, die durch eine besondere Zutat aufgepeppt werden, aber auch völlig neue Kreationen, deren Zusammensetzung auf den ersten Blick ungewohnt scheint. «Ich bin mir bewusst, dass wir vielleicht nicht mit jeder Wurst jeden Geschmack treffen», sagt Philipp Metzger.

Er freue sich daher auf die Diskussionen mit seinen Kunden und ist auch bereit, gute Ideen von ihnen umzusetzen. «Ich setze viel Herzblut in dieses Projekt», sagt der Metzgermeister, der gerne sein Handwerk pflegt und mit den verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentiert. Gemeinsam haben die Extrawürste, dass Philipp Metzger nach Möglichkeit regionale Produkte für deren Herstellung verwendet. «Das Bekannte aus dem Toggenburg, ergänzt und kombiniert mit vielleicht etwas Exotischem, gibt der Extrawurst den besonderen Reiz», glaubt Philipp Metzger.

Angebot nur zeitlich begrenzt verfügbar

Auch wenn die Extrawurst im Internet beworben wird, verkauft wird sie in den Filialen der Metzgerei Metzger, an den Marktständen und über telefonische Bestellungen. Philipp Metzger hofft, dass er die Spezialität auch ins Angebot von Comestibles-Geschäften hineinbringen kann. Ein Internet-Shop ist nicht vorgesehen. «Ich möchte mit den Kunden über die Extrawurst reden können und dieser Kontakt ist über Internet nicht möglich», sagt Philipp Metzger. Die Extrawürste ins ständige Sortiment aufzunehmen, hat der Metzger nicht vor, auch nicht dann, wenn eine Wurst auf grosses Echo stösst.

«Es het, solang's het», betont Philipp Metzger, der so den Feinschmecker daran erinnern möchte, dass nicht immer alles in unbeschränkter Menge verfügbar ist.

www.extrawuerste.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.