Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neophyten, was sind das?

Ebnat-Kappel Die Bezeichnung muss bei dem ungewohnten Wort etwas Fremdes sein und ist es auch: Das Thema «Fremdes erkunden» begleitet die Teilnehmenden der ökumenischen Erwachsenenbildung der katholischen und der evangelischen Kirchen Ebnat-Kappel das ganze Jahr hindurch.

Hanspeter Steidle wird deshalb zum Jahresthema der Erwachsenenbildung eine botanische Führung mit dem Schwerpunkt «Neophyten», also Pflanzen, die nicht einheimisch sind, machen. Diese «Fremdlinge» gibt es aber nicht nur in der Pflanzenwelt, sondern auch in der Tierwelt findet eine laufende «Globalisierung» statt, die einheimischen Tieren zu schaffen macht. Dass teilweise ausgerechnet Flüchtlinge helfen, gegen diese Überfremdung in der Pflanzenwelt vorzugehen, ist speziell. Von Hanspeter Steidle werden die Teilnehmenden der Exkursion auch erfahren, dass sich die Leute längst an Pflanzen gewöhnt haben, die nicht mehr wegzudenken sind und die ursprünglich auch mal als Neophyten ins Land gelangt sind.

In einem Kleinbus wird mit maximal 17 Teilnehmenden in das Gebiet Hüttisbühl-Oberbächen gefahren. Deshalb ist auch eine Anmeldung nötig, damit die Teilnahme von den Organisatoren zugesichert werden kann. Zu Fuss und bei jedem Wetter wird die Gruppe auf der Exkursion unterwegs sein, Wanderschuhe sind deshalb vorteilhaft. Die Mittagspause wird aus dem Rucksack eingenommen, bei Regenwetter sichern die Organisatoren einen Platz unter Dach zu. (pd)

Exkursion: Samstag, 24. Juni, Treffpunkt Bahnhof Ebnat-Kappel, 9.30 Uhr. Ende der Wanderung mit Bustransfer zum Bahnhof um 15 Uhr. Anmeldung sind erwünscht bis morgen Mittwoch, 21. Juni, via E-Mail: liemas@sunrise.ch oder Telefon 079 785 98 90. Der Bustransfer kostet zehn Franken pro Person.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.