Nebengebäude wird saniert

Wattwil Die Südostbahn will das Nebengebäude des Bahnhofs Wattwil sanieren. Eine statische Sanierung sei wegen der Tragsicherheit dringend, heisst es im Baugesuch, das im Gemeindehaus in Wattwil öffentlich auflag. Zudem solle das alte öffentliche WC im Gebäude aufgehoben werden.

Merken
Drucken
Teilen

Wattwil Die Südostbahn will das Nebengebäude des Bahnhofs Wattwil sanieren. Eine statische Sanierung sei wegen der Tragsicherheit dringend, heisst es im Baugesuch, das im Gemeindehaus in Wattwil öffentlich auflag. Zudem solle das alte öffentliche WC im Gebäude aufgehoben werden. Von der Südostbahn war zu erfahren, dass man Senkungen festgestellt habe. Deswegen habe man das Gebäude untersucht und Notmassnahmen getroffen. Im Spätherbst solle mit der Sanierung begonnen werden. Einsturzgefährdet sei das Gebäude jetzt hingegen nicht, antwortete Mediensprecherin Ursel Kälin auf Anfrage dieser Zeitung. Zu Bauzeit und Kosten könne sie noch nichts sagen, da bei alten Gebäuden erfahrungsgemäss Überraschungen nicht ausgeschlossen werden könnten. (mkn)