Namen & Notizen

Vorsorgeberater Peter Graf feiert sein 15jähriges Dienstjubiläum bei Swiss Life. Peter Graf arbeitet seit dem 1. September 2001 im Unternehmen. Er ist seit fünfzehn Jahren für die Generalagentur Appenzellerland tätig und lokal gut vernetzt.

Merken
Drucken
Teilen
Peter Graf, Vorsorgeberater bei Swiss Life Herisau. Bild: pd (Bild: DANIEL VON HOLZEN)

Peter Graf, Vorsorgeberater bei Swiss Life Herisau. Bild: pd (Bild: DANIEL VON HOLZEN)

Vorsorgeberater Peter Graf feiert sein 15jähriges Dienstjubiläum bei Swiss Life. Peter Graf arbeitet seit dem 1. September 2001 im Unternehmen. Er ist seit fünfzehn Jahren für die Generalagentur Appenzellerland tätig und lokal gut vernetzt. Generalagent Jürg Renggli: «Mit seinem überdurchschnittlichen Engagement hat Peter Graf dazu beigetragen, dass die Generalagentur Appenzellerland in Herisau ihre Kunden optimal betreuen konnte. Er wird von den Kollegen sowie von Kundinnen und Kunden sehr geschätzt.»

*

Zusammen mit den Partnern zubischuhe.ch, Brauerei Locher und Goba Mineralquelle und Manufaktur war Appenzellerland Tourismus AR am letzten Wochenende auf der Schwägalp. Dabei konnten die Gäste im Lowa-Testmobil die Füsse scannen und auf einer geführten Wanderung Wanderschuhe und Stöcke ausprobieren. Ebenso wurden typische Appenzeller Getränke zur Degustation angeboten. Als Abschluss fuhren die angemeldeten Gäste auf den Säntis, wo sie mit Chäshörnli und Siedwurst verwöhnt wurden. Auch die vielen Ausflügler, welche nicht angemeldet waren, profitierten von den Ständen auf der Schwägalp und probierten Wanderschuhe und die lokalen Getränke. Der Anlass war bereits einige Tage vor Durchführung komplett ausverkauft. Appenzellerland Tourismus AR und die Partner sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der beiden Tage und freuen sich über den gelungenen Start in den Wanderherbst.

*

Die Klinik Gais erreichte den hervorragenden 5. Rang beim Swiss-Arbeitgeber-Award 2016 in der Kategorie «Mittelgrosse Unternehmen mit 100 bis 249 Mitarbeitern». Der Swiss-Arbeitgeber- Award basiert auf der grössten Mitarbeiterbefragung der Schweiz. Jährlich werden die besten Arbeitgeber in vier Grössenkategorien ausgezeichnet. Der Swiss-Arbeitgeber-Award ist breit abgestützt und wird unterstützt durch den Schweizerischen Arbeitgeberverband, HR Swiss sowie das Wirtschaftsmagazin «Bilanz».

*

Seit dem 21. September 2006 liefert das appenzell24.ch täglich Aktuelles aus dem Appenzellerland. Stefan Millius und Marcel Baumgartner lancierten 2006 als Pioniere lokale Nachrichten im Internet. Ende 2009 übernahm die Druckerei Appenzeller Volksfreund alle Rechte von appenzell24.ch mit dem Ziel, eine schnelle zeitgemässe Ergänzung zu ihren Printmedien zu bieten. In den letzten Jahren verdoppelten sich die Besucherzahlen. Mit täglich über 17 000 Seitenaufrufen wächst die Beliebtheit der Plattform im Appenzellerland und darüber hinaus stetig. Seit kurzem erscheint die Seite im neuen Layout. Im Rahmen des Jubiläums werden während dreier Tage beim «Hofstöbli» in Urnäsch spannende Säulirennen ausgetragen. Die Rennsäuli vertreten alle Ausser- und Innerrhoder Gemeinden und Bezirke. Leserinnen und Leser können online kostenlos auf ihre Favoriten tippen und attraktive Preise gewinnen. Weitere Infos unter: appenzell24.ch/saeulirennen.html

*

Der Dorfladen in Grub – eine Erfolgsgeschichte feiert das 25-Jahr-Jubiläum. Im Zentrum von Grub befindet sich in einem Gebäude das Herzstück der Gruber Infrastruktur: ein Spar mit Postagentur, ein Coiffeursalon, das Dorfstöbli der Evangelischen Kirchgemeinde, eine Arztpraxis und zu guter Letzt noch eine Tankstelle. Dass die Bevölkerung in der Vorderländer Gemeinde seit nunmehr einem Vierteljahrhundert ununterbrochen von diesem vielfältigen Angebot profitieren kann, ist der Weitsicht des damaligen Gemeinderates zu verdanken. Als im Dorfkern eine Liegenschaft zum Verkauf stand, hatte das Gremium nicht lange gefackelt und per 21. November 1990 die AG Dorfladen gegründet. Neben der Gemeinde als Mehrheitsaktionär zeichneten auch zahlreiche Dorfbewohner Aktien und bekundeten somit ihr Interesse an der Schaffung eines Dorfladens. Die Pläne des Gemeinderats gingen auf. Mit Uschi und Niklaus Tobler fand sich ein engagiertes Ehepaar, das seit 1991 gemeinsam mit seinem Team dafür Sorge trägt, dass die Gruberinnen und Gruber ihren täglichen Einkauf im eigenen Dorf erledigen können. Neben dem Spar-Warensortiment werden im Dorfladen übrigens auch Erzeugnisse der ortsansässigen Metzgerei und Käserei verkauft. Den 25. Geburtstag ihres Ladens wollen Uschi und Niklaus Tobler freilich gebührend feiern: Am Samstag, 17. September, laden sie die Gruber Bevölkerung unter dem Motto «Essen und Geniessen» ab 8 Uhr zur Jubiläumsfeier ein.

Markenarchitekt Thomas Kupferschmied sprach am IFJ-Referatsabend über Erkenntnisse aus dem Neuromarketing. Rund siebzig Interessierte erhielten Einblicke in die visuelle Kommunikation, die uns jederzeit und überall begegnet. Zunächst ging der Referent der Frage nach, wie Kauf- und Auswahlentscheidungen in unserem menschlichen Gehirn ablaufen. Darauf aufbauend wird die Frage adressiert, wie sich diese Kauf- und Auswahlentscheidungen beeinflussen lassen. Um erfolgreich zu sein, braucht es eine einheitliche Kommunikation. «Doch trotz aller Digitalisierung. Es braucht sie nach wie vor, die Kommunikation von Mensch zu Mensch», so Thomas Kupferschmied.

*

Der Regierungsrat besucht im Laufe der vierjährigen Amtsperiode jede der 20 Ausserrhoder Gemeinden. Ziel dieser Besuche ist, den Austausch zwischen Regierung und Gemeinden zu fördern und sich gegenseitig besser kennenzulernen. Kürzlich war Reute Gastgebergemeinde. Nach der ordentlichen Regierungsratssitzung im Sitzungszimmer der Gemeindekanzlei Reute trafen sich die Mitglieder von Regierungsrat und Gemeinderat in der Schützenstube Reute und orientierten gegenseitig über laufende Projekte und brachten aktuelle Anliegen an. Seitens des Gemeinderates Reute wurde vor allem die Zukunft der kleinen Gemeindealtersheime und Fragen der Raumplanung angesprochen. Landammann Mathias Weishaupt und Gemeindepräsident Ernst Pletscher lobten anlässlich des gemeinsamen Mittagessens den angeregten Austausch und die direkten Gespräche als wichtige Instrumente zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses. (pd)

Die Klinik Gais gehört zu den besten Arbeitgebern der Schweiz. Bild: pd

Die Klinik Gais gehört zu den besten Arbeitgebern der Schweiz. Bild: pd

Thomas Kupferschmied sprach in Appenzell über Erkenntnisse aus dem Neuromarketing. Bild: pd

Thomas Kupferschmied sprach in Appenzell über Erkenntnisse aus dem Neuromarketing. Bild: pd

Der Ausserrhoder Regierungsrat war auf seiner Landsitzung zu Gast in Reute. Bild: pd

Der Ausserrhoder Regierungsrat war auf seiner Landsitzung zu Gast in Reute. Bild: pd

Der Anlass auf der Schwägalp war bereits einige Tage vor Durchführung komplett ausverkauft. Bild: pd

Der Anlass auf der Schwägalp war bereits einige Tage vor Durchführung komplett ausverkauft. Bild: pd

Der Wettbewerb auf der Webseite von Appenzell24. Bild: pd

Der Wettbewerb auf der Webseite von Appenzell24. Bild: pd