Nächste Woche am Freitag ist Premiere in Münchwilen

Nachdem die Bühne Thurtal vor zwei Jahren mit dem Dürrenmatt-Stück «Besuch der alten Dame» erstmals im Münchwiler Alfred-Sutter-Park gespielt hatte, wird nun «Die Stickerin – ein Schicksal aus dem Thurtal» aufgeführt.

Drucken
Teilen

Nachdem die Bühne Thurtal vor zwei Jahren mit dem Dürrenmatt-Stück «Besuch der alten Dame» erstmals im Münchwiler Alfred-Sutter-Park gespielt hatte, wird nun «Die Stickerin – ein Schicksal aus dem Thurtal» aufgeführt. Nach der Premiere am Freitag kommender Woche um 20 Uhr folgen bis zur Dernière am 14. August 14 weitere Vorstellungen. Wie vor zwei Jahren führt Monika Wild Regie, und Dany Nussbaumer ist für die Begleitmusik verantwortlich. Reminiszenzen aus der Zeit um 1910 sind an einer Ausstellung zu sehen. (sdu)