Nachtragskredite genehmigt

Drucken
Teilen

Stein Die Druckreduzierventile in den Gebieten Linde und Rüti sollen noch in diesem Jahr ersetzt werden, nachdem bei einer Kontrolle Mängel festgestellt worden sind. Die Kosten belaufen sich auf gut 24000 Franken, der Gemeinderat hat laut einer Mitteilung aus der Kanzlei einen entsprechenden Nachtragskredit genehmigt. Ebenfalls genehmigte er einen Nachtragskredit von 5000 Franken für den Ersatz des Luftentfeuchters im Wasserreservoir. (gk)