Nach Unfall weitergefahren

HERISAU. Am Mittwoch kurz nach 18 Uhr lenkte eine 30jährige Fahrerin ihr Auto auf der Oberdorfstrasse in Richtung Heinrichsbad. Im Bereich der Einmündung auf die Kasernenstrasse liess sie einen dunklen Kombi, der auf der Kasernenstrasse in Richtung Dorf unterwegs war, passieren.

Drucken
Teilen

HERISAU. Am Mittwoch kurz nach 18 Uhr lenkte eine 30jährige Fahrerin ihr Auto auf der Oberdorfstrasse in Richtung Heinrichsbad. Im Bereich der Einmündung auf die Kasernenstrasse liess sie einen dunklen Kombi, der auf der Kasernenstrasse in Richtung Dorf unterwegs war, passieren. Im letzten Moment bog dieser nach links auf die Oberdorfstrasse ab. Es kam zur Kollision, doch der Kombi fuhr einfach weiter. (kpar)

Die Polizei bittet um Hinweise unter 071 343 65 75.