Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

88-Jähriger kommt von Strasse ab: Strasse mehrere Stunden gesperrt

Zwischen Herisau und Degersheim ist es am Freitagmorgen zu einem Selbstunfall gekommen. Der 88-jährige Autolenker wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Wegen der Bergungsarbeiten war die Strecke mehrere Stunden gesperrt.
Stephanie Martina
Das Auto des Seniors überschlug sich mehrmals, bevor es in einem Hang zum Stillstand kam. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Das Auto des Seniors überschlug sich mehrmals, bevor es in einem Hang zum Stillstand kam. (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

(kapo/stm) Kurz vor 8.45 Uhr lenkte ein 88-Jähriger sein Auto auf der Degersheimerstrasse in Richtung Herisau. Bei Baldenwil geriet der Mann mit seinem Auto aus noch ungeklärten Gründen über die Gegenfahrbahn. Dort durchbrach das Fahrzeug den linksseitigen Röhrenzaun, geriet in das abfallende Wiesenbord und überschlug sich mehrmals. Etwa 30 Meter unterhalb der Strasse kam es schliesslich zum Stillstand.

"Der Lenker wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden", sagt Marcel Wehrlin, Mediensprecher der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst am Unfallort wurde der Senior mit unbestimmten Verletzungen mit der Rega ins Spital geflogen.

Wegen des Selbstunfalls war die Kantonsstrasse zwischen Herisau und Degersheim in beide Richtungen während knapp vier Stunden gesperrt. Im Einsatz stehen die Feuerwehren Herisau und Degersheim, Rettungsdienst, Rega, eine Pikettgarage und die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.