Musiksommer im Kronenbühl

Samstag, 18. Juni: Beethoven und Bartok, Schwedisches, Osteuropäisches und Appenzellisches mit: Nina Irniger, Cheyenne Sonderegger, Muriel Frei. Samstag, 25. Juni: Erfrischendes von Renaissance bis Pop mit Blockflötenensemble Rainbow Sound.

Drucken
Teilen

Samstag, 18. Juni: Beethoven und Bartok, Schwedisches, Osteuropäisches und Appenzellisches mit: Nina Irniger, Cheyenne Sonderegger, Muriel Frei.

Samstag, 25. Juni: Erfrischendes von Renaissance bis Pop mit Blockflötenensemble Rainbow Sound.

Samstag, 13. August: Französisch für Fortgeschrittene mit Edes-Ensemble.

Samstag, 20. August: Tangos und Eigenkompositionen aus dem Café Patagonien mit Café Deseado.

Samstag, 27. August: Musikalische Miniaturgeschichten mit Duo corAmar.

Alle Veranstaltungen werden von 9 bis 13 Uhr durchgeführt. Mehr Informationen auf der Webseite unter: www.kronenbuehl.ch (sso)